So entstehen unsere Mosaike
Schreinerei - Rüthemann Ihr Schreiner aus dem Girenbad für die Region, Spezialist für Küchen, Innenausbau, Türen, Schränke, Sonderanfertigungen und Reparaturen

So entstehen unsere Mosaike:

 

  1. Auf eine feste Unterlage wird die Vorlage, darauf die Folie und schliesslich das Netz gelegt. Mit Klebeband werden die drei Schichten fixiert.
  2. Die Mosaiksteine werden entsprechend der Vorlage mit Weissleim auf das Netz geklebt. Hier ist es wichtig, die richtige Menge Leim zu verwenden.
  3. Für kleine Details werden die Mosaiksteine mit der Mosaikzange gebrochen.
  4. Nach ca. 24 Stunden kann das Mosaik umgedreht werden.
  5. Die Folie wird vorsichtig entfernt.
  6. Das Mosaik kann nun verlegt werden.
  7. Mit einem Gummihammer und einem Brettchen wird das Mosaik vorsichtig festgedrückt.
  8. Überquellenden Marmorkleber wird entfernt. Reinigen. Fertig.